5. Tiroler Landesligaspiel: VEU Damen gegen SPG Kitzbühel

Letztes Liga-Heimspiel der VEU Damen

Am Samstag den 04.02.2017 fand das letzte Liga-Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Kitzbühel/Kufstein in Feldkirch statt.

Überraschend gut gelang das erste Drittel und man konnte mit dem starken Gegner sehr gut mithalten und mitspielen. Es dauerte fast 14 Spielminuten bis die Gäste das erste Mal anschreiben konnten und Feldkirchs Torfrau Saby Knobel hinter sich greifen musste. In der 17. Spielminute kassierten die Gastgeberinnen einen weiteren Treffer welcher aber nur gut 10 Sekunden später durch einen Treffer von der Nummer 8 Theresa Eichinger egalisiert wurde. Somit ging es mit einem Spielstand von 1:2 in die Kabine.
Im zweiten Drittel konnte leider nicht mehr an die vorangegangene Leistung angeknüpft werden. Die Tiroler Damen schalteten einen Gang hinauf – und die VEU Damen gefühlte drei Gänge zurück. Dies zeigte sich auch ganz klar am Spielstand. Im zweiten Drittel kassierte man aufgrund fehlender Konzentration 8 Gegentore, was die gute Leistung vom 1. Drittel leider in den Hintergrund stellte. Auch im letzten Drittel war die Leistung keine zufriedenstellende. Die Stimmung im Team war gedrückt - man versuchte zwar sich noch einmal zurück ins Spiel zu kämpfen, was aber nicht gelang. Somit durften die Gäste aus dem schönen Tirol weitere 6x jubeln und der Spielstand von 1:16 war geschrieben.

Überrascht vom guten Start ins Spiel, konnten die Damen aus Feldkirch die Leistung leider nicht über die gesamten 60 Minuten halten und mussten eine weitere Niederlage hinnehmen. Es gibt weiterhin viel zu tun und die VEU Damen werden auf jeden Fall weiter an sich arbeiten.

Am 05.03.2017 bestreiten die Feldkircherinnen für die Saison 2016/17 ihr letztes Spiel in der Tiroler Landesliga gegen die Wildcats aus Lustenau.

Hier geht es zum offiziellen Spielbericht

Hier geht es zu den Fotos

Diese Website oder ihre Drittanbieter-Tools verwenden Cookies, die für das Funktionieren und die Erfüllung der in der Cookie-Richtlinie dargestellten Zwecke erforderlich sind. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Richtlinie. Durch das Schließen dieses Banners, das Scrollen dieser Seite, das Klicken auf einen Link oder das Fortsetzen des Browsing stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutz Ich stimme zu