6. Tiroler Landesligaspiel Red Angels gegen VEU Damen

Am Samstag machten wir uns auf den Weg zum letzten Spiel in der Tiroler Damen Landesliga.  Durch viele Staus kamen wir erst 15 min bevor wir aufs Eis konnten in Telfs an. Dort trafen wir auf die Red Angels aus Innsbruck. Es war das Spiel um Platz Zwei in der Tiroler Damen Landesliga.

Das erste Drittel begann sehr unruhig und es lief nicht so wie es sollte. So stand es schon in der 3. Minute 1:0 für die Red Angels. In der 17. Minute war es Janina Grimm die zum 1:1 einnetzte. Mit diesem Ergebnis ging es dann auch in die Kabine.
Im 2. Drittel lief es dann wesentlich besser. Chancen gab es auf beiden Seiten. Aber die Goalies hielten ihren Kasten sauber.
Im letzten Spielabschnitt war uns das Glück leider nicht hold. Und die Innsbruckerinnen rissen das Spiel an sich. Sie erhöten auf 5:1 und nahmen die 3 Punkte mit nach Hause.

Aber wir sicherten uns erstmals seit beginn der Spielzeit in der Tiroler Damen Landesliga den 3. Tabellenplatz und durften uns über eine Bronzemedaille und einen Pokal freuen.

Hier wie immer noch der offizielle Spielbericht

Diese Website oder ihre Drittanbieter-Tools verwenden Cookies, die für das Funktionieren und die Erfüllung der in der Cookie-Richtlinie dargestellten Zwecke erforderlich sind. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Richtlinie. Durch das Schließen dieses Banners, das Scrollen dieser Seite, das Klicken auf einen Link oder das Fortsetzen des Browsing stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.