2. Tiroler Landesligaspiel VEU Damen gegen Red Angels

Klare Niederlage im ersten Heimspiel der Tiroler Landesliga!

Voll motiviert aber leicht dezimiert gingen wir in das Spiel gegen die Red Angels aus Innsbruck.
Nach dem die Gäste nach 10 Minuten 0:2 führten, konnten wir noch im 1.Drittel etwas glücklich auf 1:2 verkürzen.
Im 2. Drittel versuchten wir unsere Defensiv Aufgaben konsequenter umzusetzen, was uns über weite Strecken auch gelang, dennoch lautete der Zwischenstand zur zweiten Pause 1:4.
Im Schlussabschnitt wurde die Überlegenheit der Gäste noch etwas deutlicher.
Und so lautete der Endstand 1:7.
Wir danken den Red Angels für das faire Spiel!

Nächstes Liga - Heimspiel findet am 24.2. gegen SPG Kitzbühel/Kufstein statt.

1. Tiroler Landesligaspiel Red Angels gegen VEU Damen

Auswärtsniederlage in Telfs

Am Samstag den 01.12.2018 um 16:45 Uhr war es endlich soweit, 1. Ligaspiel in der Tiroler Damenlandesliga.

Wir waren zu Gast bei den Red Angels aus Innsbruck.

Voller Motivation und Tatendrang starteten wir mit 2 Linien in unser erstes Saisonspiel, dass leider mit einem klaren 9:1 verloren wurde.
Wir haben gekämpft und alles versucht um uns den gutspielenden Gegnerinnen entgegenzusetzen, konnten aber in den wenigen Chancen leider nichts zählbares für uns verbuchen.
Trotz der klaren Niederlage haben wir als TEAM den Spaß am Spiel nicht verloren und werden beim Rückspiel wieder alles geben und es den Angels nicht all zu einfach machen.

Tor VEU Damen: Janina Grimm

Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen

Freundschaftsspiel gegen die Damen aus Dingolfing

Shutout-Sieg gegen die Dingolfinger Ladys 🎉
Am heutigen Samstag, 24.11.2018 ging es für uns nach Dingolfing, Deutschland.
Der Gegner, kein Unbekannter, schossen uns letztes Jahr mit 15:1 aus der Halle, darum waren wir heute auf Revanche aus.

Wir starteten gut ins erste Drittel und konnten in der 6 Minute mit 1:0 (#48 Grimm Janina) in Führung gehen :) Mit diesem Spielstand ging es dann zum ersten Mal in die Kabinen! Im zweiten Drittel versuchten wir den Schwung mit zunehmen und konnten so auf 2:0 (#18 Kosel Nicole) und 3:0 (#62 Tränkle Pamela) erhöhen. Voller Motivation dieses Trainingsspiel zu gewinnen startete das dritte Drittel, in dem wir der Dingolfinger Torfrau kaum Zeit zum verschnaufen ließen. Nach zahlreichen Chancen stellten wir den Spielstand dann aber doch auf 4:0 (#28 Matt Leonie). Dies ist zugleich auch der Endstand der heutigen Partie.

Unsere Torfrau war in brenzligen Situationen immer zur Stelle und hielt so ihren Kasten sauber 🥅 ! Wir haben als Team gekämpft und die trainierten Spielzüge aufs Eis gebracht 💪🏽

Wir bedanken uns bei der Gastmannschaft für das tolle und faire Spiel und freuen uns auf ein Rückspiel im schönen Feldkirch 😊
Danke auch für die super Verpflegung nach dem Spiel 😍


Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Diese Website oder ihre Drittanbieter-Tools verwenden Cookies, die für das Funktionieren und die Erfüllung der in der Cookie-Richtlinie dargestellten Zwecke erforderlich sind. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie bitte die Cookie-Richtlinie. Durch das Schließen dieses Banners, das Scrollen dieser Seite, das Klicken auf einen Link oder das Fortsetzen des Browsing stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.